Hourglass Favoriten | Meine Must-Haves

dsc_0519

Seit Dienstag gibt es Hourglass bei uns in der Schweiz bei Sephora Switzerland online und auch im Store in Genf. Die Marke ist tierversuchsfrei und hat neben Makeup auch diverse Pflegeprodukte.

Fact: Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und wurde zu Beginn nur im Luxus Kaufhaus Barneys in New York verkauft. Mittlerweile sind die Produkte in über 500 Läden zu kaufen…

 

Ambient Lighting Powders

Ich habe noch nie ein Puder benutzt, welches einen solchen Weichzeichner-Effekt hatte wie dieses von Hourglass. Sie sind nicht matt und schon gar nicht glitzrig sondern eher schimmernd und natürlich. Es betont unreine Haut gar nicht und gerade für Leute mit trockener Haut empfiehlt sich dieses Puder, denn es wirkt nicht trocken wie die Sahara im Gesicht. My Favorite!

 

Ambient Lighting Blushes

Auch hier haben wir dasselbe Finish wie die Gesichtspuder. Es wirkt extrem natürlich und gesund auf der Haut. Gerade für unebene Häutchen geeignet, denn es betont in meinen Augen Unreinheiten nicht. Einer hat leider meinen Zimmerboden geküsst, daher die Macke. Früher hatte ich noch einen Nude-Ton, diesen haben ich aber verkauft da er einen Tacken zu hell für mich war.

 

Ambient Lighting Paletten

Man erkennt ein Schema bei meinen Hourglass-Produkten… Die Puderprodukte sind in meinen Augen ein richtiges Must-Have. Zum Testen eignen sich vor allem die Paletten, es gibt solche mit einem Bronzer, einem Settingpuder und einem Blush (3 Pans) und grosse Paletten mit 6 verschiedenen Tönen.

 

Vanish Seamless Finish Foundation Stick

Eine meiner deckensten Foundations! Ich muss gestehen, ich greifen nicht allzu oft zu ihr aber wenn ich einen Flawless-Doll-Skin will ist sie mein Go-To. Wie ihr seht habe ich sogar zwei Farben, Light Beige ist meine Sommer Farbe und Linen meine „Ich-sehe-die-Sonne-nie-Netflix-Winter-Farbe“… 🙂 Für alle Zwischenfarben kann ich dann gut mischen.

In der Regel sind Foundation Sticks etwas schwieriger für trockene Haut, diesen hier empfinde ich als perfekt! Mit einem mattierenden Primer funktioniert er ganz bestimmt auch für leicht fettige Hauttypen und wie oben erwähnt, für trockene Häutchen ist er super, kein Absetzen und keine Betonung von Trockenheit.

 

Vanish Flash Highlighting Stick

Genau wie die Foundation, diese Formulierung ist echt einzigartig. Die Farbe „Champagne Flash“ ist eine der Helleren und lässt sich extrem leicht verblenden. Hier kann ich nicht mehr sagen als schaut sie euch unbedingt an!

Gerne möchte ich noch den Mineral Veil Primer testen, ich höre immer soso viel Gutes von ihm! Habt ihr euch schon etwas von Hourglass gekauft und getestet?

Eure Jasmin

Hourglass | Endlich in der Schweiz erhältlich

Bildergebnis für hourglass cosmetics

Ich habe eine wunderbare, nein sogar eine fantastische Nachricht für euch! Hourglass ist seit heute auf manor.ch erhältlich. Eine meiner liebsten Marken ist somit endlich in der Schweiz angekommen, vielen vielen lieben Dank an Sephora Switzerland dafür 🙂

Ich werde euch am Donnerstag einen ganzen Beitrag zu meinen liebsten Produkten hochladen, geschrieben ist der Beitrag jetzt fehlen mir nur noch die Bilder.


Aber das Wichtigste ist; ab sofort online und in der Sephora Filiale in Genf erhältlich!


Damit wünsche ich euch einen schönen Tag und „Happy Shopping“!

Eure Jasmin

 

Oktober Favoriten ♡ – Happy Halloween

dsc_0848

Ich liebe den Oktober, ich liebe den Herbst und vor allem liebe ich kuschelige Abende mit ’ner heissen Schoki auf dem Sofa. Ausserdem habe ich im Oktober meinen Jahrestag mit meinem Freund, das macht den Monat auch noch ein Stückchen schöner.

 

Catrice |  Liquid Camouflage
Too Faced  |  Born this Way Multiuse Sculpting Concealer

dsc_0801

Mein liebster Concealer diesen Monat war eine gegensätzliche Kombi, denn zum einen sind die Texturen eher verschieden und die Preise könnten gegensätzlicher nicht sein.

Der Catrice Concealer habe ich schon länger in meiner Sammlung. Meiner Meinung nach gehört er zu den Besten in der Drogerie! Die Farbauswahl ist eher gering, jedoch gibt es für die Beige-Girls bis hin zu den leichten Mocca-Chiccas eine Farbe.

Von Too Faced hatte ich bereits die Born this Way Foundation, welche ich so gemocht habe. Als ich den Sculpting Concealer im Internet zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich mir nur „HÄÄÄ“ da sind ganze 30ml enthalten?! Das ist normalerweise die Standartgrösse für eine Foundation, das heisst er hält euch hoffentlich lang! Er creast nicht unter dem Auge und er lässt sich super leicht blenden.

Tipp: Der Too Faced Concealer eignet sich super als Lidschatten-Base!

 

Morphe  |   Jaclyn Hill Palette

Diesen Monat habe ich ein paar alte Schätze herausgekramt, vor allem die „alte“ Jaclyn Hill x Morphe Palette habe ich ständig benutzt. Die vielen, matten Brauntöne für die Lidfalte und die schönen Schimmer-Töne sind einfach ein richtiges Must-have!

Die Farbe „SBN“ (Smokey but Natural) ist meine liebste Farbe der Palette, ich glaube das sieht man. Die Farbe ist wie sie Jaclyn beschreibt die perfekte Farbe für Bräute, welche gerne eine rauchigen, dennoch natürlichen Look möchten.

 

Real Techniques  |  Miracle Sculpting Sponge

dsc_0812

Den orangen Schwamm von Real Techniques benutze ich bereits seit Jahren. Also nicht denselben, für alle die sich jetzt schon gefragt haben 🙂 . Diesen Monat habe ich aber vermehrt zu diesem hier gegriffen. Er ist viel leichter und weicher, ich würde sogar sagen, dass er weicher als der originale Beautyblender ist! Durch die spezielle Form kommt man überall hin und kann mit der flachen Unterseite dennoch schnell die Foundation einarbeiten. Für alle die ein Dupe zum Beautyblender suchen, testet doch dieses pinke Multitalent.

Aktuell bei Manor für Fr. 9.95 erhältlich.

 

L’oréal  |  Unlimited Mascara

Diesen Monat ist ein Paket von L’oréal zu mir in den Briefkasten geflattert. Drin war diese Mascara und die neuen Les Chocolats Lippenstifte. Danke liebe Sabrina für die tollen Samples und die fantastische Wimperntusche! Sie schenkt Volumen ohne zu verklumpen, den das Bürstchen trennt die Wimpern ganz wunderbar.

Das biegsame Bürchsten ist eine witzige Spielerei, es vereinfacht das Tuschen ein wenig. Ich bin davon überzeugt, dass die Mascara genau so gut wäre, wenn das Bürstchen eine „übliche“, gerade Form hätte. Dennoch, das Endergebnis überzeugt.

 

It Cosmetics  |  Bye Bye Pores pressed

Der Puderjunkie hat ein weiteres, altes Schätzchen ausgegraben. Dieses Puder macht genau das was draufsteht, nach dem Auftrag sieht das Gesicht richtig geairbrushed aus, denn es verschwindet jede Pore, jede Unebenheit und in meinen Augen gibt es auch noch etwas Extra-Deckkraft. Für mich funktioniert es am besten mit einem Beautyblender, ich gehe einmal kurz ins Pfännchen und stemple es dann auf mein Gesicht. Rund um die Nase, auf die Stirn, zwischen die Augenbrauen und aufs Kinn, mein Gesicht sieht aus als hätte ich es durch 10 Instafilter gejagt.

 

Kat von D  |  Signature Brow Pencil
Anastasia Beverly Hills  |  Tinted Brow Gel

Diese Augenbrauen-Kombi ist meiner neuer Holy Grail. Ich bin von meinen Pomades jetzt ganz weg gekommen und habe ausschliesslich Augenbrauenstifte und Augenbrauengel getragen. An leichten Makeup Days habe ich nur das Gel aufgetragen und zack war ich zur Tür raus, an Tagen wo es etwas mehr sein durfte, habe ich mir die Brauen mit dem Signature Brow Pecil aufgefüllt.

Der Stift von Kat von D hat eine perfekte Miene, nicht zu dick und nicht zu dünn. Auf der einen Seite ist die Farbe für die Brauen, auf der anderen Seite hat man ein Spoolie um die Linien nach dem Auftrag etwas zu blenden.

Zum Gel von ABH muss ich wahrscheinlich nicht viel sagen, die durchsichtige Variante habe ich vor diesem hier schon seit Jahren benutzt. F A V O R I T !

 

e.l.f.  |  Makeup Mist & Set

dsc_0818

Dieses Settingspray habe ich diesen Monat auf Herz und Nieren gestestet. Wenn ich etwas in meine Travel Makeup Bag stecke heisst das schon so Einiges… Ratet mal wo ich dieses Spray vor dem Fotografieren rausgezogen habe? Der Sprühkopf ist etwas stark und nicht ganz so präzise, aber die Flüssigkeit an sich verträgt meine Haut sehr gut. Da etwas Glycerin enthalten ist (so wie auch beim MAC Fix+) lässt es Lidschatten und Pigmente etwas intensiver strahlen und ist perfekt für eine längere Haltbarkeit im Gesicht.

 

COSRX  |  AHA / BHA Clarifying Treatment Toner

dsc_0781

Ja noch ein weiteres Produkt zum sprühen 🙂 . Diesen Monat hat meine Haut leider nicht so ganz mitgespielt und ich hatte mehrere kleine Breakouts im ganzen Gesicht verteilt. Ich habe eigentlich gedacht, dass meine Haut momentan sehr pflegeleicht ist… Da habe ich wohl falsch gedacht.

Das Einzige was mir bei solchen Phasen hilft ist, die Reinigung morgens und abends mit einem leichten Cleanser, die Eingliederung von Säuren in die Routine und viel Feuchtigkeit in Form von Hyaloronsäure. Jetzt habe ich meine Haut wieder im Griff und dieser Toner von COSRX ist fest in meiner Abendroutine integriert.

 

Welche Produkte habt ihr diesen Monat am meisten benutzt?

Eure Jasmin

Wishlist im Oktober

Jede Menge neue Launches und eigentlich möchte man sparen. Wer kennt es nicht? Aktuell habe ich mehrere Produkte, welche mich sehr interessieren und ich jetzt auf meine Wunschliste gesetzt habe.

 

Beauty Blender | Bounce Foundation

Normalerweise braucht es viel, dass mich ein Foundation Hype einsaugt und eigentlich habe ich zu dieser hier noch gar nicht so viel gehört… ABER das Packaging und die Versprechen sind genau in meinem Beuteschema, ich hoffe sie schon bald in der Schweiz zu finden.

 

Huda Beauty | Obsessions Palettes

Diese Paletten brennen mir bereits unter den Fingernägeln! Ich habe sie jetzt immer bei cultbeauty.co.uk angeschmachtet, mittlerweile sind bei uns im Sephora Switzerland erhältlich. Beim Blackfriday wird es anscheinend 30% Rabatt bei manor.ch geben, hoffentlich sind sie bis dahin nicht ausverkauft… #sparfuchs

 

Laura Mercier | Flawless Fusion Ultra-Longwear Concealer

Laura Mercier Flawless Fusion Ultra-Longwear Concealer 6N

Dieser Concealer soll wunder vollbringen und die Fältchen unter den Augen nicht betonen… Eigentlich liebe ich meinen Born This Way Sculting Concaler und den Tarte Shape Tape, aber dennoch würde ich diesen Concealer von Laura Mercier testen.

 

Drunk Elephant | T.L.C. Framboise Night Serum

Drunk Elephant T.L.C. Framboos Glycolic Night Serum

FINALLY! Für alle die es noch nicht wissen, der englische Onlineshop Cultbeauty hat jetzt Drunk Elephant Produkte.  Das heisst, die Marke ist endlich in Europa angekommen. Aktuell muss ich noch ein bisschen sparen, ich werde mir aber ein Set mit Mini-Grössen ganz bestimmt bestellen.

 

Urban Decay | Naked Cherry Palette

Urban Decay  Naked Cherry Palette

Ich war und bin mir eigentlich immer noch nicht ganz sicher. Die Töne gefallen mir so gut, die Zusammenstellung wirkt gelungen, aber eigentlich habe ich schon jede Menge solcher Farben. Dennoch werde ich sie bestimmt beim nächsten Shopping-Marathon swatchen und mir die Farben genau anschauen.

 

Beauty Blender |  Sweet Indulgence Set

 

Bildergebnis für beautyblender sweet indulgence

Wenn schon eine neue Foundation, dann auch ein paar neue Beautyblender! Ich liebe ja den originalen Beautyblender und auch die Cleansing Soap dazu ist toll (wäscht alles raus!). Dieses Set ist stark vergünstigt im Vergleich zum einzeln kaufen ein echtes Schnäppchen.

 

Was steht auf eurer Wunschliste? Spart ihr aktuell für etwas? Schreibt es mir gerne in die Kommentare (es muss auch nichts mit Makeup zu tun haben! 😛 ).

Eure Jasmin

L.O.V. X Hatice Schmidt #theteaishot

0X_LOVxHaticeSchmidt_FINAL_Header

Die Mutti hat (as always) den hottesten Shit ever! Ab November wird es diese Limited Edition von Hatice Schmidt bei lov.eu und in den LOV Theken in Deutschland, Österreich und den Niederlanden geben.

0X_LOVxHaticeSchmidt_FINAL_Composing

Die Kollektion besteht aus insgesamt 8 Produkten. Das Herzstück der Kollaboration ist die Palette mit 15 Farben, alle in Hatis Manier benannt.

 

Luxury Lashes in 2 Styles

2 Paar tolle Lashes, Berlin die etwas leichteren und längeren Wimpern und Istanbul für Full-Glam!

100 – Berlin
110 – Istanbul

 

Matte Liquid Lipsticks

Hier haben wir 4 flüssige Lippenstifte in eher ungewöhnlichen Farben. Hatis Geburtsjahr 1986 ist ein sehr helles, bräunliches Nude, danach kommen zwei sehr dunkle Töne und Hati’s Shade ist ein lila-mauviges Nude.

100 – 1986
110 – Snitches
120 – Berlin
130 – Hati’s Shade

 

Eyeshadow Palette

LOV Hatice Eyeshadow Palette_P3_v02

Muss ich dazu etwas sagen? Die Farben, die Aufmachung… Alles genau Hati! Hatice in ner Palette würde ich sagen 🙂 . Sogar die Farbnamen entsprechen ihr total. Ich komme nicht aus dem schwärmen raus und kann nur sagen… I NEED IT!

100 – THE TEA IS HOT

 

Bronzing Powder

Das soll wohl ein Hybrid zwischen Bronzer und Kontur sein und gut geeignet für helle Häutchen. Da ich mich auch als eher Hell beschreibe, muss ich mir den unbedingt anschauen.

100 – Bronze die Wand an

 

Ich freue mich schon so sehr auf die LE und hoffe, dass ich sie irgendwie in die Schweiz kriege! Was möchtet ihr euch anschauen / mitnehmen?

Eure Jasmin

L’oréal Infaillible Ultra Matte „Les Chocolats“

dsc_0618

Wie schön ist die Aufmachung dieser Lippenstifte? Schon als ich die ersten Bilder über Instagram verteilt gesehen habe, dachte ich mir WOW! Es sind schöne Nude und dunkle, dennoch neutrale Töne dabei. Letzte Woche hatte ich dann ein tolles Paket im Briefkasten mit 4 der Farben zum testen und ich habe sie jetzt täglich getragen, um euch ein Feedback zu geben.

Als erstes kann ich euch sagen, es sind tolle Herbstfarben. Jetzt wenn es draussen kühler wird, die Blätter fallen und man sich in einem kuscheligen Schal einhüllt passen die Farben perfekt.

dsc_0560

(Namen von oben nach unten; Ginger Bomb, Oh My Choc!, Cacao Crush & 70% Yum)

img_0802

858 Oh My Choc!

Mein Bauchgefühl sagt, dass diese Farbe bestimmt die Beliebteste ist. Ein gräulicher Mauve-Ton, sehr Alltagstauglich und nicht zu dunkel. Lässt sich super leicht auftragen, weder streifig noch klebrig, wirklich toll.

Tipp: Ich liebe die Kombi mit einem Taupe-Lidschatten! Satin Taupe von MAC oder Maybelline Permanent Taupe Cream Eyeshadow.

 

860 Ginger Bomb

Erstaunlicherweise hat sich diese Farbe zu meinem Favoriten herauskristalisiert. Beim swatchen dachte ich mir nur, HILFE, diese Farbe auf den Lippen wird grässlich aussehen (Viele haben mir auf Instagram geschrieben, dass sie die gleiche Vermutung hatten).

 

856 70% Yum

Hier haben wir ein dunkles Schoko-Braun. Als hätte man zu viel Mousse genascht und die Farbe sei auf die Lippen übergegangen. Diese Farbe trage ich übrigens auf dem untersten Bild im Post, ist er nicht hübsch? Ein Plus hat er nämlich auch, er lässt die Zähne schön Weiss wirken.

 

868 Cacao Crush

Diese Farbe ich die zickigste im Auftrag, aber für das Endresultat lohnt sich das Aufbauen in dünnen Schichten. Ein sehr dunkles, herbstliches Rot mit braunen Untertönen. Ich liebe diesen Ton, sogar ein Kompliment in einer Brockenstube habe ich damit bekommen 🙂 .

 

dsc_0566

Habt ihr euch die Lippenstifte schon angesehen oder gar gekauft? Für welche Farbe habt ihr euch entschieden?

Eure Jasmin

Beauty Adventskalender 2018

Lange habe ich einen solchen Post geplant und hier ist er! Ich habe euch meine Favoriten aller Beautyadventskalender auf dem Markt zusammengestellt und notiert wo und für wie viel Knete man sie kriegt.

Happy Shopping 😉

Kiehl’s

Kiehl’s hat einen wunderschönen Adventskalender in Form eines Reisekoffers. Erhältlich ist dieses gute Stück auf manor.ch für Fr. 74.90.

Hier der Direktlink 🙂

 

Zwei Tipps für alle Nagellack-Junkies

Adventskalender Nail Polish Xmas Edition

Alessandro

Diese Aufmachung finde ich süss! Ein Haus mit 24 Türchen, enthalten sind 23x 5ml Nagellack und eine Überraschung. Gesehen habe ich ihn hier bei Globus für Fr. 79.90.

 

essie Grün- & Blautöne Essie Adventskalender PRODUCTessie Grün- & Blautöne Essie Adventskalender PRODUCT

Essie

Auch Essie ist dabei und ich liiiiiebe ihre Nagellacke! Hier auch eine ganz grosse Empfehlung von mir, ich werde aber stark bleiben, da ich erst vor kurzem etwa 70 Nagellacke ausgemistet habe… 😀  Auf Douglas gibt es den Kalender für Fr. 59.90.

 

 

Bildergebnis für l'occitane adventskalender 2018

L’Occitane

In diesem Jahr gibt es zwei tolle Adventskalender von l’Occitane, hier haben wir Classic-Variante, es gibt auch noch einen Premium Kalender für Fr. 139.-.

Oben auf dem Bild „Classic“ Fr. 59.-  hier bei l’Occitane direkt

 

Amazon Beauty Adventskalender

Ich glaube zu diesem Cult-Favoriten muss ich nicht viel sagen! Tolle Marken, tolle Produkte und ideal für alle, welche mal etwas Neues probieren möchten! Der Preis ist 49€, heisst ca. Fr. 58.-, der Versand ist ausserdem kostenlos! Hier der Direktlink!

 

The Ritual of Advent Deluxe Calendar

Rituals

Rituals, Rituals… Diese Adventskalender ist nicht nur gefüllt mit tollen Körperpflege-Produkten, sondern ist auch ein wunderschönes Deko-Piece! Da wir bei uns in der WG aktuell noch keine Deko haben, wäre das doch was Hübsches… Gutes Argument, nicht wahr?

Fr. 129.- direkt bei Rituals 🙂

 

L´Oréal Paris Eyeliner / Kajal L'Oréal Paris Adventskalender PRODUCT

L’Oréal Paris

L’Oréal ist auch dabei, hier haben wir einen „traditionellen“ Kalender mit 24 Türchen. Entdeckt habe ich ihn auf der Homepage von Douglas. Er kostet Fr. 59.90 und hat soweit ich gesehen habe eine bunte Mischung aus Nagellack, dekorativer Kosmetik und Tools drin.

 

Maybelline Foundation Maybelline Adventskalender PRODUCT

Maybelline

Bei Douglas habe ich noch dieses tolle Schätzchen entdeckt. Letztes Jahr habe ich mir so einen ähnlichen im DM gekauft und ich hatte wirklich tolle Produkte drin!

Hier der Link direkt zu Douglas, Preis ist Fr. 41.90

 

 

NYX Professional Makeup Sets NYX Adventskalender 2018 PRODUCT

NYX

Der Sugar Trip Adventskalender hat viele Minis drin, letztes Jahr hatte ich einen Adventskalender von NYX und ich war sehr zufrieden. Da ich aber aktuell noch viele der Minis in Gebrauch habe, werde ich diesen Kalender dieses Jahr überspringen.

Für alle NYX-Fans lohnt es sich aber! Erhältlich (hier) für Fr. 59.90

 

Essence

Hier haben wir mal was anderes, denn der Adventskalender von Essence sieht dieses Jahr ganz anders aus. Es ist eine grosse Box mit 24 kleinen Boxen drin.

Gefunden habe ich ihn online nur bei Manor, Hier der Link für Fr. 34.90

 

Adventskalender EnchantedAdventskalender DeluxeAdventskalender Ultimate

The Body Shop

Jedes Jahr hat the Body Shop wunderbare Adventskalender, auch dieses Jahr wieder 3 tolle Variante für jedes Budget.

Eule „Enchanted“ Fr. 99.95  (Link)
Hirsch „Deluxe“  Fr. 169.95  (Link)
Fuchs „Ultimate“  Fr. 249.95  (Link)

 

Sephora Collection  Adventskalender - Once upon a castle

Sephora Switzerland

Auch Sephora Collection ist dabei! Hier bin ich am überlegen, ob ich mir dieses schöne Schloss bestellen soll… Für Fr. 39.90 bekommt man hier ganz bestimmt eine tolle Palette an Masken, Helferchen und Makeup Produkten. Erhältlich unter diesem Link bei Manor in der Sephora-Section.

 

Welchen Kalender habt ihr im Auge oder habt ihr euch schon einen gekauft?

Eure Jasmin

Liebesgeständnis an meine bessere Hälfte – 2 Jahre

Wenn man den allerbesten Freund, den besten Zuhörer, das beste Sorgentelefon und eben noch ein bisschen mehr hat, kann man sich da noch etwas Besseres wünschen?

Soll ich euch seine Fähigkeiten zeigen?

… an diesen Punkt regt er sich nur noch auf und befiehlt mir ganz bestimmt –> Löschen! Aber nönönö.

Der Katzenflüsterer

img_3738

Einst, Jahre her, eine Katze suchend nach Liebe und ein junger Mann auf einer Mission Liebe zu geben… gut das lasse ich lieber 😀

 

img_6918

Such dir einen Typen der handwerklich begabt ist, sagten sie… Glück gehabt, denn so einen habe ich gefunden (100 Punkte für mich).

 

img_8223

Kein Kommentar.

 

img_2450

Humor hat der Junge auch noch?! JACKPOT

 

img_0789

Welche Frau stirbt bei diesem Anblick nicht? AAAH, soooo cute!

ICH LIEBE DICH DU SPAST ❤

Scheisse man, ZWEI GANZE JAHR. Wenn ich zwei Jahre gehört habe, habe ich mir immer gedacht, ach das ist nicht viel und nö, echt nichts dran. Jetzt bin ich an diesem Punkt und denke mir wow! wow! wow! So viele gemeinsame Erlebnisse, so viele traurige Momente, so viel Action, einige Zickereien und das wichtigste ganz ganz ganz viel Liebe!


Danke für alles, unser erstes, richtiges Treffen am Oktoberfest, unsere ersten Dates, die Integration in die jeweiligen Familien, die tollen Urlaube und die beste Zeit meines Lebens! Du bist das Beste was mir je passiert ist ❤

Lööv you


Eure Jasmin

Dominique Cosmetics Lemonade – Den Hype nicht wert…

dsc_0261

Wie bereits auf Instagram angekündigt zeige ich euch heute die Dominique Cosmetics „Lemonade Palette“. Die Palette hat mich leider nicht wirklich überzeugt, die matten Farben sind toll, aber die schimmernden Farben hätte man sich sparen können…

Wir starten mit ein paar allgemeinen Infos. Die Palette kostet 42$ (Fr. 42.20 bei Beautybay) und enthält 10 Lidschattenpfännchen. 4 Lidschatten sind komplett matt und 6 sind metallische Töne.

Die Verpackung finde ich mehr als gelungen, das tolle goldene Sleeve, dann die schöne Palette mit dem tollen Pastell Gelb und Rosa Verlauf! Hier hat man wirklich gute Qualität in der Hand, kein billiges Karton sondern dicke Pappe und einen schönen Spiegel gibt’s auch.

 

dsc_0266dsc_0273

Ich glaube man sieht auf einen Blick, dass die matten Farben qualitativ um Längen besser sind als die metallischen Lidschatten…

Lemon Soda
Ein helles und strahlendes Gelb mit Schimmer… Schöne Farbe für den Innenwinkel oder als Zentrum für ein Halo-Eye. Jedoch sehr viel Arbeit nötig, den man muss aufbauen und aufbauen sonst kommt die Farbe nicht durch.

Pink Lemonade
Ein schönes Rosa mit goldenem Schimmer. So stelle ich mir Nars  „Orgasm“ auf Drogen vor (sehr schimmrig und etwas chunky…)

Nude Tea
Ein warmer Pfirsich-Ton, für helle Häutchen eine tolle Transition-Farbe. Für mich toll um den Primer zu setten, den die Farbe ist komplett matt.

Peach
Hier haben wir eine Farbe genau in meinem Beuteschema. Ein rostiges Peach mit viel Schimmer. Dieser Lidschatten ist der angenehmste Schimmerton der Palette, den er ist etwas feiner gemahlen und nicht so grob.

Cucumber
Enttäuschung! Sehr wenig Pigment, extrem grob und lässt sich kaum aufbauen… Ich habe es mit Fix+, Duraline und mit Glitterglue versucht, doch diese Farbe will auf dem Auge einfach nicht. Im Pfännchen ist die Farbe ein tolles Pastell-Grün mit viel Schimmer. Für den Swatch bin ich bestimmt 5 mal drüber, damit man überhaupt etwas Grünes erkennen kann.

Mango
Nach der Enttäuschung haben wir hier eine tolle Farbe. Mango ist ein matter Senfton mit viel Gelb, lässt sich wunderbar verblenden und ist gut pigmentiert.

Sweet Tea
Auch hier ein solider Lidschatten, eine matte Formulierung in einem warmen Mittelbraunton.

Chai Tea
Die vierte, matte Farbe im Bunde. Chai Tea ist eher kühl vom Unterton und ist eine Mischung aus Dunkelbraun und Pflaume. Toll zum abdunkeln oder für einen Fake-Liner.

Strawberry
Auf dem Lid sieht man nur Schimmer, die rosafarbige Base kommt leider gar nicht zum Vorschein. Auch hier muss man aufbauen, aufbauen, aufbauen… Schade!

Blueberry Fizz
Hier haben wir eine nicht allzu schlechte Schimmerfarbe. Die Basis ist ein schönes dunkles Blau mit lilanen und blauen Schimmerpigmenten. Lässt sich toll über das gesamte Lid auftragen.

 

dsc_0253

Swatches in kühlem Kunstlicht

 

Aktuell bin ich noch unschlüssig ob ich die Palette gleich wieder aussortieren soll. Fazit ist und bleibt, sofern ihr sie euch noch nicht gekauft habt… Lasst es besser, spart Geld und Nerven 😉 !

Habt ihr euch die Palette auch gekauft und wenn ja, seid ihr zufrieden?

Eure Jasmin