Aktuelle Wunschliste

Kennt ihr bestimmt, kurz ein bisschen gesurft und schon wünscht man sich 3 Teile mehr. Geht mir immer so, sobald ich auf dem Blog von Carina (www.creamsbeautyblog.de) oder bei Magi (www.magi-mania.de) vorbeischaue. Zudem wird man auch auf Instagram andauernd angefixt.

Adidas Superstars in Weiss-Pink

Ein alter Trend, der in diesem Jahr wieder populärer den je ist. Die Schuhe gefallen mir super und haben mit dem Pink den gewissen Touch, if you know what I mean 😉

 

Überall liest man von den Produkten von Sunday Riley. Vor allem das Good Genes Serum und das Luna Sleeping Oil werden immer wieder in den Himmel gelobt. Leider ist es gar nicht so eifach daran zu kommen und eine teure Investition ist es auch (wobei ich bei Gesichtspflege auf keinen Fall geizen will!). Habe mich schon umgeschaut, vielleicht hüpft es bei der nächsten Net-a-Porter – Bestellung ins Körbchen.

 


Der gehypte Highlighter von Laura Geller in der Farbe „Guilded Honey“ würde ich auch gern mein Eigen nennen. Ich überlege mir ihn überteuert im Internet zu bestellen, ich glaube ich kann nicht bis nächsten Mai warten (bin dann wieder in den Staaten). Habt ihr Tipps wo man ihn zu einem vernünftigen Preis bekommen kann? Auf Amazon finde ich alle Farben bis auf den hier.. 😦

 

 

Von Thomas Sabo habe ich diverse Armbänder und Charms dazu. Dieser Anhänger ist aus der neuen Kollektion, die erst kurze Zeit draussen ist. Bei meinem nächsten Ausflug in den Thomas Sabo Shop in Bern werde ich mir den mitnehmen.

 


Diese Bomberjacke habe ich bei Topshop entdeckt. Eigentlich fände ich eine satinierte auch schick, aber mit diesem Basic-Teil kann man einfach jedes Outt aufpeppen. Gerade in Kombination mit Converse schaut es bestimmt „fesch“ aus.

 

 

 

Was wünscht ihr euch?

 

Eure Jasmin

Harry Potter TAG

Hast du Harry Potter Bücher/Filme gelesen? Welche?
Keines der Bücher, aber alle Filme mindestens 10 Mal.

Deine erste Begegnung mit Harry Potter?
Als ich etwa 7 Jahre alt war, habe ich mir „Harry Potter und der Stein der Weisen“ angesehen und war sofort im Bann von Hogwarts.

Dein Lieblingsbuch/Dein Lieblingsfilm?
Wie gesagt, ich habe keines der Bücher gelesen, würde ich aber in Zukunft gerne noch machen. Mein Lieblingsfilm ist definitiv der Stein der Weisen und die Heiligtümer des Todes 1 & 2.

Das Buch/der Film, das/den du am wenigsten magst?
„Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ mag ich am wenigsten, schaue ich jedoch manchmal der Vollständigkeit halber trotzdem gern 😉

Dein(e) Lieblingsmoment(e)?
Es gibt viele Momente, die mich immer wieder einholen. Jedes Mal wenn ich die Szene sehe, in welcher Hermine Malfoy eine knallt, lache ich mir einen ab. Der Phoenix Fawkes hilft Harry gegen den Basiliken zu kämpfen und heilt die Wunden, die im Kampf entstanden sind. Diese Szene schaue ich mir extrem gern an (und ja ich spule manchmal zurück und schaue sie zweimal an.. 😛 ).

Dein(e) Lieblingscharakter(e) (gut/böse)?
Mein liebster Charakter im Film ist Hagrit. Im ersten Film, als er Harry vor die Tür der Dursley’s bringt, war es um mich geschehen. Äusserlich eher furchteinflössend und ungepflegt, könnte jedoch nichts und niemandem etwas antun. Ein böser Charakter, der mir schaurig gut gefällt ist Bellatrix Lestrange. Ihr Ausbruch aus Askaban und ihr Dasein als Todesserin faszinieren mich.

Den Charakter/die Charaktere, den/die du am wenigsten magst?
Irgendwie wurde ich nie ganz warm mit Arthur Weasley, das Familienoberhaupt / Vater der Weasleys. Seine Hilfe beim Misterium war ja nett und er nahm Harry in seine Familie auf, jedoch habe ich bei einigen Szenen an seiner Hilfsbereitschaft gezeifelt.

Dein Lieblingsort (Gemeinschaftsraum, Fuchsbau, Kerker…)?
Mir gefällt der Städtchen Hogsmead, aber auch die Szenen in Hogwarts und der grosse Saal haben es mir angetan.

Dein Lieblingslehrer und -schulfach?
Ich würde gerne das Wahlfach „Wahrsagen“ bei Professor Trewlaney besuchen. Auf eine Art und Weise fasziniert mich die Tasseographie eben.

Würdest du gerne mal ein Butterbier schlürfen?
Hoffentlich werde ich das bei meinem Besuch der Universal Studio im nächsten Jahr endlich machen können 🙂

Welches magische Haustier hättest du gerne?
Ich habe mir immer vorgestellt wie es wäre eine Kröte oder eine Ratte zu haben… Eine Katze gefällt mir eigentlich am besten, wobei eine Schildkröte auch interessant wäre (die könnte zumindest nicht davonrennen..)

Mit welchem Charakter kannst du dich am besten identifizieren?
Was wäre dein Patronus?
Ich bin davon überzeugt, dass mein Patronus ein Igel wäre! 🙂

Welches der Heiligtümer des Todes würdest du wählen, wenn du dich für eines entscheiden müsstest?
Ich bin mir nicht sicher, wie diese Frage genau gemeint ist. Wenn ich für mich und meine Seele einen Heiligtümer suchen müsste wäre es meine Gitarre oder Filmbezogen wäre es der Käfig von Hedwig.

Was hältst du vom Ende dieser Reihe?
Ich gehöre nicht zu den Menschen die enttäuscht sind, keines Falls sogar. Gemäss J. K. Rowling kommt am 31. Juli sogar eine Fortsetzung namens „Harry Potter and the cursed Child“ raus. Ich werde mich regelrecht darauf stürzen, glaubt mir! Harry und Ginny und Neville und Luna haben hoffentlich Kinder, die sich prächtig entwickeln und auch in Hogwarts zur Schule gehen. Werde hier definitiv vom achten Teil von Harry Potter berichten!
 
Warst du schon einmal am Gleis 9¾ in London am Bahnhof King’s Cross?
Ja, ich habe das Gleis 9¾ vorletztes Jahr im Sommer besucht. Hätte ich mir irgendwie spektakulärer vorgestellt, aber der dazugehörige Souvenirladen ist süss!

Wenn du Quidditch spielen würdest, auf welcher Position?
Hüter wäre ich ganz bestimmt nicht, denn ich fürchte mich schon im Fussballtor vor dem Ball, geschweige den vor dem Quaffel. Jäger wäre ich gern, den Ball wie bei American Football durch einen der 3 Ringe kriegen.

Was bedeutet dir Harry Potter?
Harry Potter hat mich meine ganze Kindheit und Jugend begleitet. Neben T-Shirts und Pyjamas habe ich auch immer eine Kette mit dem Anhänger getragen (#Fangirl). Mittlerweile denke ich immer öfter über ein Harry Potter Tattoo nach, vielleicht werde ich das ja in den nächsten Jahren einmal umsetzen. Zu einem gemütlichen Abend in der Badewanne gehört einfach etwas zu knabbern und ein Film der Harry Potter Reihe! 🙂

Eure Jasmin

Cover FX Costum Cover Drops

Natürlich bin auch ich dem Hype verfallen und musste mir die Costum Cover Drops kaufen. Ich hatte das Glück, sie mir bei einem meiner Trips in den USA bei Sephora zu kaufen und mich selber zu matchen.

Allgemeine Infos
Preis       44$
Inhalt     0.5oz (entspricht ca. 14,8 ml)
Farben    25 Farbtöne, unterteilt in N = neutraler Unterton, P = pinker Unterton (kühl) und G = goldener Unterton (warm)

 

Meine Drops habe ich mir in der Farbe G30 gekauft. Die Farbe würde ich als sehr passend, aber nicht als perfekten Match beschreiben. Früher habe ich oft einen halben Pumpstoss vom Prolongwear Concealer von Mac in meine Foundations gemischt, die Variante mit dem Custom Cover Drops empfinde ich aber als einfacher und zufriedenstellender.

Die Deckkraft ist einfach unglaublich, gemäss Cover FX Website kann man mit der Anzahl Tropfen variieren und damit seine Wunschdeckkraft kreieren.

1 Drop = Sheer Coverage
2 Drops = Medium Coverage
3 Drops = Full Coverage
4 Drops = Total Coverage

Für mich reicht meist ein einziger Tropfen, an ganz schlechten Tagen nehme ich zwei 🙂
Die Bezugsquellen in Europa sind nicht ganz so verbreitet, aber Beautybay.com führt Cover FX (aber die Custom Enhancer Drops noch nicht!). Die Schweizer Girls können auch bei Yellys.com bestellen, ein Schweizer Onlineshop, jedoch etwas überteuert wie ich finde. Falls ihr mehr wisst, könnt ihr es gerne in die Kommentare schreiben.
Eure Jasmin

30 Facts about me

 

Immer habe ich von meinem eigenen Blog geträumt. Einfach schreiben was mir auf dem Herzen liegt und meine Leidenschaft, Kosmetik und Reisen, teilen. Gestern Abend habe ich für mich den Entschluss gefasst, es ist soweit. Für ein besseres „Kennenlernen“ eignet sich der „30 Facts about me – Tag“ bestens. Gerne könnt auch ihr lustige oder interessante Fakten über euch in die Kommentare schreiben.

Ich lebe in der Schweiz und bin dementsprechend eine Schokoladen- und Käsefanatikerin

Die Arbeit im Reisebüro macht mir extrem grossen Spass und liebe es, egal ob für mich oder meine Kunden, schöne Ferien zusammenzustellen.

Nächstes Jahr fahre ich für einen ganzen Monat an die Westküste der USA und werde mit einer Freundin zusammen die Gegend erkunden.

Für meinen praktischen Führerschein musste ich 3 Mal antanzen.. Theorie zum Glück nur einmal!

Ich bin furchtbar unsportlich und kann mich nur selten zu einem intensiven Training motivieren (würde aber gerne daran arbeiten..!)

Alle meine Freunde halten mich und meine Schminksammlung für total bekloppt… Aber sie mögen mich hoffentlich trotzdem 😛

Ich liebe Harry Potter und kann den USA-Urlaub kaum abwarten, denn die Universal Studios in Hollywood haben Hogwarts, Hogsmeade und die Winkelgasse zum anfassen. *kreisch*

Haushalt macht mir echt keine Probleme, bis auf das Abflusssieb nach dem Abwasch. Ich kann es einfach nicht anfassen ohne Gänsehaut, *würg* und Gummihandschuhe. Habe schon viele Leute in der Küche mit dieser Phobie amüsiert..

Ich habe zwei Katzen, einen getigerten Kater namens „Zeus“ und eine schwarze Langhaarkatze, die auf den Namen „Salem“ hört.

Ich mag Rap und Rock / Metal gern und liebe es auf Konzerte zu gehen. Auf Wochenende war ich am Wake & Jam Festival und gestern Abend am Cro Konzert in Basel. Als nächstes folgt Rihanna und das Openair Festival Gampel im August.

Nächstes Wochenende kommen zu meinen 3 Tätowierungen noch 2 dazu. Diese Sucht ist mittlerweile ein grosses Hobby von mir und ich kann mich stundenlang damit beschäftigen neue Künstler und Stile zu finden.

Ich bin ein Einzelkind. Früher traurig darüber, heute ziemlich glücklich. Bin zum Glück in einem Wohnquartier mit vielen gleichaltrigen Kindern aufgewachsen und somit war ich so gut wie nie allein.

Meine Grossmutter ist Österreicherin, damit habe ich einen grossen Teil meiner Familie drüben und freue mich jedes Jahr riesig alle zu besuchen (und mir den Bauch mit Schnitzel, Kaiserschmarn und Knödel vollzuschlagen!).

Ich bin Kosmetikverrückt und bin immer auf der Jagd nach Dingen, die schwer zu kriegen sind.

Meine Haare trage ich immer wieder mal anders. In der Grundschule waren sie lang bis unter die Brust, dann habe ich mich für eine Kurzhaarfrisur entschieden, jetzt sind sie wieder mittellang. Auch mit der Farbe variiere ich gerne 🙂 Jetzt wird mir bewusst, dass ein Friseurbesuch wieder bitter nötig ist.

Sommer, Sonne, Sonnenschein ist alles was ich brauche. Ok vielleicht noch Urlaub, Shoppingbudget und Make-Up 😛

Mein Traumberuf ist Polizistin

Ich führe eine Liste mit verschiedenen Restaurants auf der ganzen Welt, die ich gerne besuchen will. (Möchtet ihr meine Restaurant-Bucket-List sehen?)

Bei Männern achte ich als allererstes auf die Zähne. Ich nenne mich selber „Zahngeil“, aber irgendwie sind schöne, weisse, gepflegte Zähne auch einfach furchtbar attraktiv..!

Ich habe ein knappes Jahr vegetarisch gelebt, bin aber zum Fleisch zurückgekehrt.

Ich habe eine Leidenschaft für aussergewöhnliche Pyjamahosen und habe eine dementsprechend grosse Sammlung.

Im Sommer / Herbst 2017 will ich mit meiner besten Freundin zusammenziehen. Endlich etwas näher an der Stadt mit funktionierendem und ausgebautem öV-Anschluss.

Bis ich 15 Jahre alt war habe ich mich weder mit Gesichtspflege noch mit Make-Up beschäftigt, heute ist es mein liebstes Hobby. Momentan bin ich der Skincare und dem „schichten“ total verfallen… Möchtet ihr eine Gesichtspflegeroutine sehen?

Ich bin ein Serienjunkie, momentan schaue ich „Awkward“ zum zweiten Mal durch. Am liebsten mag ich aber Krimiserien wie Mentalist, Criminal Minds und Navy CIS.

Ich liebe Horrorfilme, aber grusle mich danach tagelang vor allem und jedem.. 😀

Am 30. Januar 1997 bin ich zur Welt gekommen und damit heute stolze 19 Jahre alt.

Auf Youtube verfolge ausschliesslich britische, amerikanische und australische Beautygurus.

Früher habe ich Gitarre gespielt, leider ist bis auf ein paar wenige Akkorde nichts hängengeblieben.

Ich bin ein Mädchen, dass gerne Bier trinkt. Dieses Jahr fahre ich sogar ans Oktoberfest nach München und werde die Wiesn hautnah miterleben.

Ich kann es kaum abwarten noch mehr Beiträge zu verfassen und ich freue mich über jeden einzelnen Besucher/in und Kommentar.

Eure Jasmin