Meine Concealer

Mein Name Jasmin, mein Problem; Augenringe. Fragt meine Familie, meine Freunde, ich sehe nach einer durchzechten Nacht genau so müde aus wie nach 9 Stunden Schlaf. Meine Augenschatten wollen auf keine Art und Weise verschwinden (Schlaf, mehr trinken, Augenpflege, ich hab alles versucht!). Das einzige was mir da noch hilft sind gute Concealer, welche die dunklen Schatten unter meinen Augen kaschieren. Ausserdem sind sie auch nützlich, wenn nach dem Haare färben etwas Farbe im Gesicht gelandet ist –> ratet Mal wer heute dunkle Linien am Haaransatz kaschieren musste 😛 !

 

Mac Pro Longwear in NW15  Fr. 27.-

Das ist wohl der Favorit vieler! Ich muss sagen, ich mag ihn, aber es gibt durchaus bessere Concealer, welche weniger in meine Falten kriechen. Die Farbe passt mir im Winter gut, wobei ich wohl auch mit einer NW20 auskommen würde. Mir gefällt die dünne Konsistenz und die hohe Ergiebigkeit. Leider ist der Pumpstoss eine völlige Katastrophe, ein voller Hub ist zu viel Produkt und einen halben Pump schafft man nur in den seltensten Fällen. Mein Fazit zu diesem Concealer 5 / 10

 

Kevyn Aucoin Sensual Skinenhancer 48 $  (Beautybay Fr. 44.20)

Nicht der typische Concealer, aber eine super Waffe gegen meine Augenschatten. Das erste Mal gesehen habe ich diesen Concealer bei der neuseeländischen Youtuberin Shannon Harris (Shaaanxo). Der hohe Preis hat mich lange abgeschreckt, jedoch habe ich ihn mir nach langem hin und her dann trotzdem mitgenommen. Er ist eine Art Salbe / Creme, welche eine enorme Deckkraft besitzt. Was ich auch gerne damit mache, ich mische ihn mit meiner Tagescreme und mache mir somit meine eigene BB-Cream. Was aber wichtig ist, auf extrem trockenen Hautstellen funktioniert er nur bedingt, denn er wird schnell etwas fleckig und betont die trockenen Stellen nur noch mehr. Ein gutes Produkt, welches ich mir aber nicht mehr nachkaufen werde.  6.5 / 10

 

Make Up Forever Ultra HD Concealer  Fr. 32.50

Seit dem wir Schweizerinnen und Schweizer im Manor an ein paar Sephora-Brands kommen, habe ich mir bei der ersten Bestellung diesen Concealer mitgenommen. Die Konsistenz ist ausserordentlich leicht, die Deckkraft aber mittel – stark. Vor allem an leichten Tagen mag ich diesen Concealer sehr gern. Er lässt sich sowohl mit dem Beautyblender als auch mit einem Pinsel super einarbeiten. Ein solider, etwas teurerer Concealer mit einer grossen Farbauswahl (14 Farben)!  7 / 10

 

It Cosmetics Bye Bye Undereye  24 $

Dieser Concealer hat von allen die dickste, gar pastöse Konsistenz. Ich mag ihn sehr gerne um mein Augenlid für Lidschatten zu primen. Auch um die Augenbrauen zu umranden oder die Kanten bei einem dunklen Liquid Lipstick noch einmal zu schärfen eignet er sich hervorragend. Nicht mein Favorit, jedoch auf keinen Fall ein schlechter Concealer. Erhältlich in 6 Farben, von hell bis dunkel abgedeckt.  5.5 / 10

 

Maybelline „Der Löscher-Auge“  Fr. 14.90

Ein Drogerie-Favorit von mir. Dieser Concealer hat eine leichtere Deckkraft als alle anderen erwähnten Löscher 😉 . Ich habe hier die amerikanische Variante, ist aber bis auf den Namen identisch mit dem deutschen Produkt. Für mich stimmt das Preis-Leistungsverhältnis absolut. Man dreht und oben kommt etwas Produkt in das Schwämmchen (Hygiene-blabla lasse ich, benutze ihn ja nur an mir selber!). Eine dünne Konsistenz mit vernünftiger Deckkraft und einem richtigen Brightening-Effekt kann einfach und unkompliziert aufgetragen werden. Er lässt sich super mit Finger, Schwamm und Pinsel verblenden und hält bei mir den ganzen Tag.  8 / 10

 

Hardcandy Glamoflauge  6 $

Dieser Concealer ist sehr ähnlich zum It Cosmetics Bye Bye Undereye. Die Konsistenz ist ebenfalls sehr dick / pastös, die Farbauswahl jedoch etwas geringer mit 4 Farben. In den USA ausschliesslich bei Walmart erhätlich. Verwende ihn aber eher selten muss ich gestehen, die Konsistenz ist so fest, dass das Produkt kaum herauskommt. Wer noch keinen extrem deckenden und eher dickflüssigen Concealer hat, kann ihn sich gerne auf Amazon einmal anschauen, braucht aber etwas mehr Geduld beim verblenden.  4 / 10

 

Catrice Liquid Camouflage  Fr. 4.-

Neben dem Maybelline Concealer gibt es einen weiteres Abdeckprodukt aus der Drogerie, welches spitze ist. Die Konsistenz ist für die gute Deckkraft extrem dünn und leicht zu verblenden. Was mir hier immer wieder auffällt ist der parfümierte Duft, riecht gut, aber warum unter meinen Augen? 😮  Mit etwas Puder hält auch dieser Concealer den ganzen Tag und ist mein Preisfavorit!  8 / 10

 

Urban Decay Naked Correctors und Concealers  Fr. 33.-

Mein Favoriten des letzten Jahres! Dieser Concealer hat alles was man braucht, gute Deckkraft, leichte Konsistenz, grosse Farbauswahl und zusätzliche Correctors. Ich benutze den pinken Corrector gerne um den inneren Augenwinkel und den Nasenrücken aufzuhellen, der peachfarbige hilft gegen dunkle Augenschatten. Auch dieser setzt sich nicht in meine Falten ab und hält den ganzen Tag. Erhältlich bei Manor / Marionnaud &&&. Mein Fazit ist  9 / 10

 

Tarte Shape Tape Concealer  25 $

Der wohl gehypteste, beliebteste und meistverkaufte Concealer von diesem Jahr; Tarte Shape Tape. Natürlich bin auch ich dem Hype verfallen und habe ihn mir während meinem USA Aufenthalt mitgenommen. Bei meinem Urlaub im März in Florida habe ich mir die Farbe „Light-Neutral“ mitgenommen, letzten Monat in Kalifornien dann noch die Sommerfarbe „Light-Medium“. Was wichtig ist für euch alle, in den USA gibt es den Shape Tape weder bei Sephora, noch bei Macy’s und Nordstrom, nur ULTA verkauft ihn! Bei uns könnt ihr ihn entweder wie tartecosmetics.com oder auf magando.ch beziehen.

Die Konsistenz ist hier extrem dickflüssig, der Applikator ist riesig! Kennt ihr die alten Rimmel Lipglosse? Genau so gross! :O Der Auftrag ist kinderleicht, lässt sich auch mit viel Produkt gut einblenden und haltet euch fest, er kriecht nicht in die Falten! Einer der Einzigen, die ich am Ende des Tages nicht aus den Falten kratzen muss. Die Farbauswahl  mit 14 Farben ist gar nicht so schlecht. Definitiv einer meiner Lieblinge  9 / 10

 

 

Habt ihr den neuen Nars Soft Matte Complete Concealer schon probiert? Man hört viele Meinungen, dass er sowohl für ölige als auch für trockene Häutchen funktionieren soll… Den Nars Radiant Creamy Concealer hatte ich bereits, so einen fürchterlichen Concealer hatte ich seither nie mehr! Der hat sich derart stark in meine Augenfältchen abgesetzt und ist regelrecht davongekrümelt!

 

Eure Jasmin

2 Kommentare zu „Meine Concealer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s