Meine Juni Favoriten

 

DSC_0138

Hallöle 🙂

Heut geht’s um die Monatsfavoriten vom Monat Juni. Letzen Monat habe ich viele Produkte aus meinem letzten USA Urlaub lieben gelernt. Von Gesichts-, über Körper- und Haarpflege bis hin zu Makeup ist alles vertreten.

 

Elisabeth and James Nirvana White

Wie man sehen kann, ich besitze sogar zwei davon –> heisst GROSSE Liebe! Irgendwo in einer Tasche fliegt auch noch ein Rollerball davon rum. Der Duft ist sehr blumig mit Pfingstrosen und Maiglöckchen, dann noch Moschus und der Duft der Olsen-Twins ist beschrieben. Müssten meine Freunde einen Signature-Duft für mich definieren, es wäre dieser hier.

 

Sexyhair „vibrantsexyhair“ Rose Elixir

DSC_0110

Ein sehr multifunktionales Produkt, denn man kann dieses Trockenöl für Haare und Körper verwenden. Ich liebe den süssen Rosenduft, daher spraye ich es gerne in die enden meiner Haare für Glanz und Duft. Am Körper verwende ich es auch sehr gerne, da der Duft sehr lange hält, wobei die momentane Hitze schön genug schwitzig macht, auch ohne aufgesprühtes Öl 😉 .

 

Dove DermaSpa „Seidiges Körperöl“

DSC_0106

Es scheint, als hätte ich mich den ganzen Monat nur eingeölt… Hm, eigentlich nicht, wobei.. oder doch? 😀  Für meine trockenen, vom rasieren strapazierten Beine habe ich dieses Öl extrem gern benutzt. Es hinterlässt keinen ekligen Film und man kann sofort in die Kleidung schlüpfen. Der Duft ist sehr frisch und hält verhältnismässig gut auf der Haut.

 

Lavanila Laboratories „The Healthy Deodorant“ Vanilla & Passion Fruit

DSC_0109

Neben dieser Duftvariante besitze ich noch „Vanilla Lavender“ und „Sportluxe“. Seit meinem ersten USA Aufenthalt mein liebstes Deo. Ich  mag sowieso Deosticks lieber als Sprühdeos, für mich scheint der Schutz besser und das Tragegefühl einfach angenehmer. Früher hatte ich das Rexona Maxium Protection, leider hat meine Haut darauf negativ reagiert. Mit diesem hier habe ich keinerlei Probleme, weder weisse Rückstände an Kleidung noch juckende Achseln 🙂 .

 

Laneige Lip Sleeping Mask

DSC_0127

Gekauft habe ich dieses Schätzchen bei Target. Ich glaube, ich habe die perfekte Lippenpflege für mich gefunden. Glaubt mir, ich habe mich durch jede Lippenpflege in Schweizer Regalen getestet (Nuxe Rêve de Miel / Nivea Lipbutters &&&). Die Lip Mask riecht nach Kaugummi, ich liebe den Duft. Geliefert wird das ganze mit einem kleinen Gummispachtel, damit man nicht in das Töpfchen fassen muss. Wenn ich die Lippenpflege am Abend auftrage, habe ich noch einen leichten Film auf den Lippen am folgenden Morgen.

 

The Ordinary „Buffet“

Beim grossen Launch bei Asos.de habe ich mir diverse The Ordinary Produkte bestellt, unter anderem „Buffet“. Dieses Produkt trage ich immer morgens nach dem Gesichtswasser auf. Die perfekte Unterlage unter Makeup mit der gewissen Pflegewirkung für kleines Geld! Es durchfeutet meine trockenen Hautstellen und macht meine ölige T-Zone nicht noch fettiger. Nach dem Auftrag ist es leicht klebrig, wenn ich Foundation trage ideal, denn die hält dann bombenfest! Manchmal integriere ich das Serum auch am Abend nach meiner Missha The First Treatment Essence für einen weiteren Feuchtigkeitskick. Eine grosse Empfehlung, schaut euch die Produkte mal an, ich werde noch etwas testen und dann einen gesammelten Beitrag über die Range von The Ordinary machen.

 

Morphe Y14 und ItCosmetics Blush Brush

Den Pinsel von Morphe habe ich mir im Shop im Los Angeles mitgenommen. It Cosmetics hat ein grosses Sortiment bei Ulta Beauty, vorallem für Pinsel liebhaber ist etwas dabei. Den Morphe Y14 benutze ich für Highlighter, denn er ist eher klein und fluffig –> Perfekt für ein präzises Highlight. Die Verwendung für den Blush Brush ist klar… Dieser Pinsel ist so weich, sogar weicher als mein Hakuhodo! Der Blush lässt sich durch die abgeschrägte Form ideal auftragen und verblenden, alle meine anderen Blush PInsel wurden abgelöst.

 

Coty Airspun Loose Face Powder Translucent

DSC_0114

Ein gehyptes USA Produkt ist das Coty Airspun Puder und ja, der Duft ist sehr gewöhnungsbedürftig! Leider war die duftfreie Version nicht verfügbar, daher riecht mein Puder nach älterer Dame 😛 . Das Ergebnis kann mit meinem Laura Mercier Loose Setting Powder und dem Cover FX Setting Powder mithalten. Soweit ich weiss bekommt man es auch auf Amazon, also schlagt zu wenn ihr könnt!

 

Mac Liptensity „Smoked Almond“

Im letzten Monat am meisten getragen habe ich Smoked Almond von Mac. Die Liptensity-Reihe gefällt mir sehr gut, es sind sehr cremige, hochpigmentierte Farben, die lange halten. Die Farbauswahl ist fantasitisch, es sind helle Nudetöne und auch dunkle, vampy Farben vertreten. Ich werde mir in Zukunft bestimmt noch die ein oder andere Farbe zulegen (Driftwood und Toast & Butter).

 

Natasha Denona Sunset Palet

Mein Schätzchen, mein Liebling und meine heiligste Palette momentan. Ich benutze sie mehr oder weniger täglich (abwechslungsweise mit der Naked Heat!), denn ich liebe warme Makeup Looks. Ich besitze eine grosse Palette von Natasha Denona, die Lidschatten sind absolute spitze! Die metallischen Farben sind intensiv und extrem schimmernd, die matten Farben pigmentiert und super zu verblenden. Wenn ich eine Palette kreieren würde, sie würde bestimmt so aussehen. Review mit Swatches folgt!

 

Benefit „They’re Real!“

Seit langer Zeit eine meiner liebsten Mascaras. Ende Mai habe ich sie mir im Dutyfree wieder einmal mitgenommen und direkt wieder lieben gelernt. Ich mag das Bürstchen mit der geriffelten Spitze, die Haltbarkeit und das unkomplizierte Abschminken abends. Es ist die perfekte Kombination aus Definition und Volumen! Preislich zwar eher teuer und ich mag auch viele Drogerie-Wimperntuschen, aber ab und an als kleines Schmanckerl sehr gern. Nächstes Mal werde ich mir vielleicht die Rollerlash mitnehmen, von der hört man ja auch nur Gutes..!

 

Eure Jasmin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s