Lippenstifte für den Herbst

Meine liebste Jahreszeit hat begonnen. Jetzt kann man wieder überall Wildspezialitäten schlemmen und dick eingekuschelt, nach einem Spaziergang, mit heisser Schokolade auf dem Sofa sitzen. Der Jahreszeit entsprechend passe ich mein Makeup an und trage wieder etwas dunklere Looks. Bei den Augen bin ich momentan noch im Übergang, aber bei den Lippen bin ich im absoluten Herbst-Winter-Modus. Bordeaux, dunkle Lila-Töne und dunklere Nudes, ich bin bereit!

 

Mac „Whirl“

Wer kennt und besitzt ihn nicht? Einer DER Mac Lippenstifte, ein dunkles, grungy, 90er-Jahre Nude. Hier muss ich glaube ich nichts sagen, ausser schnappt ihn euch. Lasst euch aber nicht verwirren, meine Verpackung ist Limited Edition, aber ihr bekommt ihn ganz normal im Standartsortiment.

 

Mac „Diva“

Der zweite Mac Lippenstift im Bunde. Diese Farbe widerspiegelt die perfekte Herbstfarbe in meinen Augen. Es ist ein dunkles, dennoch tragbares Rot. Der Unterton lässt die Zähne schön Weiss wirken und die Haltbarkeit ist 1A.

 

Kat von D „Exorcism“

Hier der Übergang zu den Liquid Lipsticks. Eine meiner liebsten Formulierungen kommt von der Tattoo-Queen Kat von D. Mittlerweile besitze ich etwas 7 Farben und trage sie unglaublich gern. Mein Favorit für den Herbst ist die Farbe „Exorcism“, ein dunkles, rötliches Violett mit warmem Unterton. Bonus, macht die Zähne extrem weiss 😀 (Beweis seht ihr auf meinem Instaprofil).

 

Anastasia Beverly Hills „Ashton“

Dieser Liquid Lipstick ist ideal in Kombi mit bronzigen, warmen Augenmakeups und warmen Wangen. Ashton inspiriert nicht nur meine morgendliche Schminksession, sondern auch meine Outfitauswahl… Stellt euch einen schönen schwarzen Mantel, einen rostfarbenen Schal und braune Stiefel vor! Ich liebe diese Farbe einfach! 🙂

 

Sephora Cream Lip Stain in „24 – Burnt Sienna“

Wie schon mehrmals gepredigt, wer noch kein Cream Lip Stain hat, LOS! Mittlerweile gibt es ganze 38 Farben im Standartsortiment. Ich werde euch noch einen separaten Post zu meinen Favoriten machen, jedoch könnte ich „Burnt Sienna“ in diesem Post auf keinen Fall weglassen. Ein dunkler, jedoch warmer Violett-Ton, mit einer Schicht perfekt deckend und ein unfassbar angenehmes Tragegefühl mit toller Haltbarkeit.

 

Lime Crime Metallic Velvetine in „Lana“

Ich bin nicht der grösste Fan von metallischen Lippen, vor allem das Gefühl von Schmirgelpapier beim auftragen finde ich ganz fürchterlich. Hier ist aber alles anders! Die Konsistenz ist wie bei den anderen Velvetines ganz wässrig und die Textur ist glatt. Das Tragegefühl ist super und die glänzende Kupferfarbe ist ein Hingucker! LIEBE!

 

img_0458

 

Welche Lippenstifte sind eure Must-haves für den Herbst?

Eure Jasmin

 

 

4 Kommentare zu „Lippenstifte für den Herbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s