Lieblingslidschatten – Copper / Bronze

Warme Lidschatten sind ja eigentlich immer Trend und meine Favoriten seit langer Zeit. Jetzt zeige ich euch alle meine Lieblinge, Drogerie bis High-end. Seid ihr bereit? 🙂

 

Make up Geek „Flamethrower“

Der Auslöser meiner Liebe. Als ich noch nicht wirklich Ahnung von Makeup hatte und überall die Makeup Geek Lidschatten gehypt wurden, habe ich mir blind ein paar bestellt. Wie man sieht liebe ich ihn abgöttisch, leider sieht er seit seinem Sturz vom Schminktisch etwas mitgenommen aus und hat ein paar Stück von „Peach Smoothie“ drin.

 

L’oréal Infallible Eye Shadow „Amber Rush“

Lange gesucht und mir dann von einem Bekannten aus dem USA Urlaub mitbringen lassen. Dieser Lidschatten ist reflektiv wie ein loser Glitter, lässt sich aber durch die gepresste Form viel leichter auftragen!

 

Colourpop Supershock Shadows „Weenie“ & „Muse“

Kein solcher Post kommt ohne Colourpop Lidschatten aus, stimmts? Anhand der Bilder sieht man, „Weenie“ ist mein absoluter Favorit. Die Farbe ist aus der Kathleen Lights Edition, aber auf der Seite noch immer erhältlich. „Muse“ geht mehr ins rötliche, aber auch dieser Ton ist ein Must-have.

 

MAC „Amber Lights“ & „Coppering“

Das sind die Kupfertöne meiner Anfangszeit. Als ich begonnen habe, mich mit Makeup zu beschäftigen war mein Wunsch, gar mein Ziel, eine MAC x15 Palette zu füllen (Heute bin ich was das betrifft schlauer 😉 ). Der Anfang hat damals Satin Taupe gemacht, kurz danach folgte dann Coppering, weil HALLO Jaclyn Hill?!

 

MAC Pigment „Tan“

Die Anwendung ist zwar nicht ganz so einfach wie ein gepresster Lidschatten, aber der Aufwand lohnt sich! Ich liebe die Pigmente von MAC, begonnen hat alles mit „Melon“ und „Bluebrown“. Jetzt habe ich eine ganze Sammlung und ein kleiner Tipp am Rande, die Probiergrössen reichen völlig, eine Fullsize Jar ist nämlich riiiiiesig!

 

Maybelline Colourtattoo „On and on Bronze“

Der Oldschool Cremelidschatten. Wer Bronze-Töne mag, kam nicht um dieses Töpfchen herum. Meiner ist schon mehrere Jahr alt (hm… abgelaufen..?) aber immer noch cremig und er riecht normal. Einmal auftragen hält dieser Lidschatten bombenfest, verschmiert und verläuft nicht und er kriecht nicht in meine Lidfalte!

 

Maybelline Burgundy Bar (3. Ton unten links)

Die Palette ist im eher glitzrigen Segment angesiedelt. Für einen intensiven Drogerielook genau das RICHTIGE! Mehrere Farben haben mich überzeugt, aber am meisten der warme Kupferton in der unteren Reihe. Extrem cremig und super leicht zum auftragen und verblenden. Falls ihr sie in einem Aufsteller noch findet, kann ich sie euch nur ans Herz legen!

 

Eure Jasmin

3 Kommentare zu „Lieblingslidschatten – Copper / Bronze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s