MAC Lippenstifte – Lipswatches

Heute habe ich euch alle meine MAC Lippenstifte fotografiert und „gelipswatched“. Früher war meine Kollektion riesig, damals war MAC das Höchste der Dinge! Mittlerweile habe ich da massiv abgebaut und ich habe nur noch meine absoluten Favoriten und ein paar Limited Edition Schätzchen da.

 

Velvet Teddy


facetune_14-05-2018-21-45-49

Diesen Lippenstift habe ich mir nur aufgrund des Hypes gekauft. Schön peachy-nude und ideal für den Alltag! Die Farbe steht allen Hautfarben gut, bei ganz dunkeln Typen empfiehlt sich noch einen etwas dunkleren Lipliner zu verwenden.

Tipp: Wet n Wild „Bare it all“ ist ein super Dupe!

 

Whirl


facetune_14-05-2018-21-43-50

Neben Angel der einzige MAC Lippenstift, welchen ich aufgebraucht und wieder nachgekauft habe. Zu meinen Makeup-Anfänger-Zeiten war dieser Lippenstift das Musthave. Ich habe ihn jeden Tag in der Tasche mitgenommen und aufgetragen. Lasst euch nicht vom Packaging verwirren, er ist im Standartsortiment und hier nur in einer anderen Verpackung.

 

So Select


facetune_14-05-2018-21-46-30

Diesen Lippenstift habe ich mir in den letzten USA Ferien gekauft. Die Farbe ist ein schönes, mauviges Nude. Diese Farbe war eigentlich exklusiv für alle Mitglieder des MAC Select Clubs, doch irgendwie habe ich ihn nach mehrmaligem nachfragen in einem kleinen Store in Brooklyn doch noch bekommen ❤ .

 

Hot Chocolate


facetune_14-05-2018-21-44-36

Diese Farbe habe ich so sehr gejagt und vielen anderen ist es ganz bestimmt genau gleich ergangen wie mir. Lange Zeit habe ich keinen solchen Hype um ein LE Schätzchen von MAC erlebt (ich glaube die beliebteste LE zuvor war die Alluring Aquatic Collection!). Die Verpackung ist absolut meins und schöner geht kaum & die Farbe ist ein dunkles Nude mit ganz viel Lila/Mauve.

 

Riri Boy


facetune_14-05-2018-21-47-41

Als Rihanna-Fan musste ich natürlich unbedingt alle Rihanna Lipsticks haben. Die ganze Kollektion habe ich jetzt bis auf Riri Boy reduziert. Ein schönes Violett, sehr ähnlich zum nächsten Ton. Die Formulierung ist matt und das Autogramm von Rihanna wurde eingeprägt.

 

Have your Cake


facetune_14-05-2018-21-48-09

BRIGHT! Diese Farbe ist richtig schön leuchtend und lässt sich trotz mattem Finish ohne sterbende Lippen tragen! Ich wurde die Farbe als eine Mischung zwischen Fuchsia und Violett beschreiben, als hatten „Candy Yum Yum“ und „Up the Amp“ ein Baby gekriegt!

 

Russian Red


facetune_29-04-2018-15-44-21

Es ist neben MAC Red, der legendäre Rotton. No more words needed!

 

Diva


facetune_14-05-2018-21-48-58

Hier empfiehlt sich ein Lipliner (ich glaube man sieht es auf dem Bild, dass ich es ohne versucht habe 😉 ). Ein dunkles Rot mit leicht beerigen Untertönen und in einem matten Finish. Über den fertig aufgetragenen Lippenstift trage ich meist noch etwas transparentes Puder auch, damit settet er sich noch einmal etwas besser und bleibt länger auf den Lippen. Definitiv auch ein richtiges MAC-Must!

Tipp: Wet n Wild „Cherry Bomb“ ist ein super Dupe!

 

Elle Belle


facetune_14-05-2018-21-46-57

MAC Snow Ball Collection war die Weihnachtsedition 2017 / 2018. Ich muss gestehen, diese Farbe trage ich aufgrund des Amplified Finishes eher selten, da ich ihn als zu cremig für eine solche Farbe empfinde… Aber über Diva in der Lippenmitte eine ganz fantastische Kombi.

 

Liptensity Lipstick Smoked Almond


facetune_14-05-2018-21-34-31

Diese Farbe ist der perfekte Nude-Ton für mittlere Hauttypen. Die Formulierung bei diesen Lippenstiften ist MAC so gut gelungen, extrem cremig und dennoch satte Pigmentierung und lange Haltbarkeit. Hier möchte ich mir unbedingt den gräulichen Ton zulegen.

 

Welche MAC Lippis sind eure Favoriten?

Eure Jasmin

Alle Produkt sind selbst gekauft!

4 Kommentare zu „MAC Lippenstifte – Lipswatches

  1. Die Lippenstifte von MAC gehören zu meinen absoluten Favoriten! Bei denen kann man sich einfach darauf verlassen, dass sie den ganzen Tag über auf den Lippen halten. Am liebsten benutze ich „Twirl“, „Mehr“ und im Sommer „Impassioned“. Danke für die ganzen Fotos in deinem Bericht, da kann ich mir gleich viel besser vorstellen, wie die Farben IRL aussehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s