Ardell Magnetic Liner & Lash | funktioniert das?

Anhand des Titels könnt ihr wohl sehen um was sich mein heutiger Post dreht. Die magnetischen Wimpern sind ja schon länger ein Trend, jetzt gibt es neu die Version mit einem magnetischen Eyeliner, welcher das die Lashes auf dem Auge hält! Klingt spannend oder? Wir testen das jetzt gemeinsam und schauen uns die Vor- und Nachteile an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier habe ich den ganzen Inhalt der Verpackung ausgepackt, das Set besteht aus dem magnetischen Eyeliner, einem passenden Pinsel und den Wimpern (es gibt unterschiedliche Styles, ich habe hier die Demi Wispies). Die Sets gibt’s unter anderem bei cosmeticsobsession.com, bei douglas.ch und auch bei der Import Parfumerie für ca. Fr. 24.90.

Alles wirklich simpel, auf der Rückseite gibt es dann die Gebrauchsanweisung (die Tipps & Tricks zur Anwendung?), zuerst 2 Schichten Eyeliner, wenn dieser noch nicht getrocknet ist, die Lashes aufsetzen und schon ist der Eyelook perfekt! Ich habe das getestet und erkläre euch unten jeden Schritt und was mir dazu auf- und eingefallen ist 🙂 .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier haben wir die erste Schicht Liner drauf. Der Gel-Liner ist eher flüssig / weich, ist stark pigmentiert und dementsprechend tiefschwarz. Den Pinsel finde ich für meinen Geschmack etwas zu dick, daher habe ich zu meinem liebsten Bdelium Eyeliner xx gewechselt, damit kriege ich auf den Wing gut hin.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt folgt Schicht Nummer 2. Der Auftrag geht noch immer einfach, glücklicherweise löst sich nichts von der unteren Schicht und man kann ganz toll aufbauen! Ich gestehe, bei diesem Schritt war ich definitiv nervös, denn ein krümeliges Chaos auf und unter dem Auge hätte das Produkt für mich direkt aus dem Rennen geworfen. Soweit so gut, die zweite Schicht sitzt, jetzt trage ich mehr oder weniger direkt anschliessend die Wimpern auf.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Wimpern fixiere ich zuerst in der Mitte, anschliessend gehe ich zum äusseren Winkel über und schliesslich dann noch zum inneren Teil der Demi Wispies. Echt einfach, oder? Das Wimpernband ist ganz dezent und man sieht nicht direkt, dass es sich um falsche Wimpern handelt! LOVE IT!

 

Die Wimpern habe ich jetzt 2 Tage komplett getragen (von morgens bis abends spät!) und ich war beide Male überrascht! Die Wimpern sassen noch genau so auf dem Auge, wie ich sie angebracht hatte. Das Entfernen geht leicht, es schmerzt in meinen Augen weniger als mit „normalem“ Kleber. Der Eyeliner hält gut auf dem Auge, zum entfernen würde ich euch definitiv etwas Ölhaltiges empfehlen, ansonsten kriegt ihr nicht alles runter. Mein Favorit ist der Clinique Take the Day off Cleansing Balm oder der Camomile Cleansing Balm von The Body Shop.

Habt ihr euch auch ein Paar der Magnetic Lashes zugelegt?  Ich habe ein Easy-Tutorial zum auftragen der Wimpern gefilmt, verfolgt mein Instagram Profil auf @jasminsbeautypower 😉 .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich wünsche euch einen tollen und erholsamen Sonntag.

Eure Jasmin

Die Wimpern wurden mir freundlicherweise von Ardell Beauty zur Verfügung gestellt.
#PRSample

Verfasst von

Eine 23-jährige Schweizer Kosmetikfanatikerin mit einem Faible für Gesichtspflege. Berufsbedingt ein richtiges "Reisefüdle" und immer unterwegs. Ich freue mich riesig über Feedback: Kommentiere meine Beiträge oder schreib mir eine E-Mail an jasminsbeautypower@outlook.com!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s